Evangelische Kirchengemeinde Stieghorst - Hillegossen Parament Trinitatis Für den Sonntag Trinitatis und die darauf folgende Zeit danach hängt das grüne Parament im Turmraum. Nach den großen Festen, die sich um das Leben Jesu, seine Passion und Auferstehung, seine Himmelfahrt und die Ausgießung des Heiligen Geistes drehten, kommt nun  eine lange Zeit, die das Leben des Christen in der Welt reflektiert. Auf dem Parament sind mehrere Bibeltexte komponiert, die sich um das Thema Schaf / Herde / Hirte drehen. Im Mittelpunkt das Lamm, einer Beziehung für Jesus aus der Theologie des Johannes. Die aufmerksame Stellung im Zentrum spiegelt aber in gleicher Weise den Begriff des guten Hirten, ebenfalls aus dem Johannesevangelium, fußend auf dem Bild von Psalm 23. Abschließend findet sich bei dem Schaf unten links einen Hinweis auf das Gleichnis vom verlorenen Schaf, das der Hirte suchen und wieder zur Herde führen wird. Beachtlich die zurückhaltende Gestaltung der modernen Wohnhäuser um das zentrale Bild herum. Sie machen deutlich, dass das Symbolisierte für uns heute in unserer Lebenswelt Bedeutung hat.